AUSGEBUCHT! Laptop Sanitation Workshop #25 – Weltrekordversuch

Date/Time
Date(s) - 16.11.2019
08:45 - 17:00

Location
Labdoo Schweiz, Headquarter


Weltrekordversuch – Bist Du dabei?

AUSGEBUCHT

“Wer wagt, gewinnt!” – Unter diesem Motto findet der heuer letzte Schweizer Labdoo Laptop Sanitation Workshop am Samstag, dem 16. November 2019 in 8966 Oberwil-Lieli statt.

Dank vieler Helfer und Spender, konnten wir unsere Infrastruktur weiter aufrüsten und optimieren. Jetzt wollen wir es wagen und einen neuen Weltrekord in Angriff nehmen.

Es gilt die magische Grenze von 226 aufbereiteten Laptops in weniger als 7 Stunden zu knacken und so über 30 Lernlaptops pro Stunde aufzufrischen!

Wenn wir es schaffen, werden wir rund 7’500(!) weiteren Kindern, Jugendlichen und Flüchtlingen bessere Bildungschancen bieten können.

Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, werden wir in unserer Schweizer Zentrale im Kindergarten Oberwil-Lieli in der Prügelgasse 14 zeitlich straff vorgehen.

Hier die geplante Agenda:

ab 8:45 Uhr – Eintreffen und Begrüssungskaffee
9:00 Uhr – Briefing für alle Helfer und Gäste
9:30 Uhr – Start des Sanitation Workshops
16:30 Uhr – Ende und De-Briefing

Damit wir unser gestecktes Ziel erreichen, brauchen wir rund 17 Freiwillige, die pünktlich erscheinen und sich die diversen Arbeiten an verschiedenen Stationen aufteilen.

Da wir – wie auch schon in der Vergangenheit – mit weit mehr Besuchern bzw. zeitlich limitierten Teilnehmern rechnen, können alle nicht zugeteilten Personen und Gäste gerne zuschauen oder mit anpacken, um dem Kernteam einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Neu suchen wir auch noch folgende weitere Unterstützer:

– Firmen, die grössere Mengen gleichartiger/ähnlicher Laptops spenden

– Mobile Personen mit fahrbarem Untersatz, die Geräte aus diversen Orten der Schweiz in unsere Zentrale bringen

– Sponsoren, die mit einem sensationellen Catering den Energielevel und die Laune aller Freiwilligen auf einem Höchststand halten

– Helfer, die uns mit einem finanziellen Zustupf die technische Infrastruktur absichern und so für ausreichend Ersatzteile und Werkzeug sorgen

 

Anmeldungen nehmen wir gerne hier entgegen. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Menü
DeutschEnglishFrançaisItalianoEspañol