Vereinbarung & Antragsformular

Labdoo Laptop Empfänger Vereinbarung:

Lieber Laptop Empfänger:
Wir freuen uns über die Möglichkeit, Ihr Projekt durch IT-Spenden bei der “digitalen Teilhabe” zu unterstützen.
Mit jeder IT-Spende gehen Sie aber auch eine Verantwortung ein. Richtig genutzte Technologie ist ein wirksames Mittel, diejenigen zu unterstützen, die Hilfe am Dringendsten benötigen.
Aber falsch eingesetzte Technik kann auch der Umwelt schaden. Mit Antragstellung und Erhalt der IT-Spenden akzeptieren Sie automatisch die folgenden Punkte:

  1. Die IT-Spenden werden ausschließlich für die im o.a. Antrag beschriebenen Zwecke Ihrer Organisation genutzt.
  2. Wenn Sie IT-Spenden doch für einen anderen Zweck verwenden wollen, müssen Sie zuerst bei Labdoo anfragen: LabdooCH@labdoo.org.
  3. Nur Schulen oder Projekte können IT-Spenden beantragen, keine Einzelpersonen.
  4. IT-Spenden dürfen nur mit Zustimmung von Labdoo vom Schul-/Projektgelände entfernt werden (z.B. dürfen Lehrer IT-Spenden nicht mit nach Hause nehmen). Wenn Labdoo-Kontrolleure das Projekt besuchen und feststellen, dass IT-Spenden fehlen, wird die Schule / Projekt von weiteren IT-Spenden durch Labdoo ausgeschlossen und kann KEINE weiteren IT-Spenden erhalten.
  5. Wenn es zu einer Störung oder Fehlfunktion bei IT-Spenden kommt, kontaktieren Sie das Labdoo Team LabdooCH@labdoo.org, unter Angabe Ihrer E-Mailadresse, der Labdoo-ID (Nr.) der defekten IT-Spende und einer kurzen Erklärung. Folgende Vorfälle müssen immer gemeldet werden:
  6. Bei irreparablen Schäden, so dass die IT-Spende recycelt oder repariert werden muss.
  7. Wenn eine IT-Spende nicht funktioniert oder bei jeder Änderung seines Status.
  8. Bitte senden Sie alle sechs Monate eine E-Mail mit der Liste der IT-Spenden und dem Status (funktionieren oder nicht) an LabdooCH@labdoo.org.
  9. Sie erhalten die kostenlosen IT-Spenden von Labdoo ausschließlich für Bildungszwecke. Im Gegenzug stimmen Sie zu, dass die Laptops nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Sie stimmen mit diesem Antrag zu, keine Gebühr für die Nutzung der Computer zu verlangen.
  10. IT-Spenden dürfen nicht verkauft, verliehen oder getauscht werden.
  11. Wenn IT-Spenden nicht auffindbar sind, wird eine Schule / Projekt von weiteren IT-Spenden ausgeschlossen und kann KEINE weiteren IT-Spenden erhalten.
  12. Mit Abgabe dieses ausgefüllten Antrages bestätigt der Antragsteller gegenüber Labdoo.org, dass er alle Rechte an jetzt oder zukünftig eingereichten Unterlagen hat und Labdoo.org die Erlaubnis erteilt, diese zu veröffentlichen. Weiterhin bestätigt der Antragssteller, dass er von allen Kindern, Lehrern, Erziehungsberechtigten, gesetzlichen Vertretern und/oder die von Labdoos IT-Spenden profitieren, deren Erlaubnis zur Aufnahme und Veröffentlichung von Fotos vorliegen hat. Labdoo weist ausdrücklich darauf hin, dass eingereichte Unterlagen und Fotos offline und online veröffentlicht werden und somit auch Dritten zugänglich sind. Die Fotos verwendet Labdoo ausschließlich, um Darstellung und Nachvollziehbarkeit des Projektes zu ermöglichen.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement, um unsere Welt etwas besser zu machen und wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihrem Schul-, Hilfsprojekt oder humanitärem Projekt.
Das Labdoo Team
Menü
DeutschEnglishFrançaisItalianoEspañol